literaturland westfalen

        lilawe Logo Web TViele Stimmen.
        Eine Region.

 

literaturland westfalen

thumb lilawe Logo Web quer

Austausch und aktive Zusammenarbeit fördern, Vielfalt, Qualität und Stärke des literarischen Lebens in Westfalen profilbildend und nachhaltig verankern - das sind die Ziele des Netzwerk- und Marketingprojekts literaturland westfalen. Das Gemeinschaftsprojekt will dauerhafte Verbindungen und Kooperationen zwischen literarischen Einrichtungen in Westfalen anregen und den Netzwerkgedanken fördern.

 

Das Projekt

Mit einem gemeinsamen Marketingauftritt und einem informativen Internetportal rückt das Projekt die facettenreiche Literaturlandschaft Westfalens in den Fokus. Die Stärken des literaturlands westfalen - auch mit neuen hochkarätigen Veranstaltungsreihen - präsentierte von 2012 bis 2013 zudem das Literaturfestival ein Jahr lang der Öffentlichkeit.


thumb Pressekonferenz literaturland westfalen 20111013Am 13. Oktober 2011 wurde das Projekt in einer Pressekonferenz erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. Dr. Herbert Knorr und Dr. Barbara Rüschoff-Thale (LWL-Kulturdezernentin) erläuterten die Ziele des Projekts und betonten die Bedeutung des Netzwerks für die künftige Zusammenarbeit der literarischen Akteure in Westfalen.

 

 

Das Portal

Seit 2012 ist das literaturland westfalen unter www.literaturlandwestfalen.de mit einem eigenständigen Internetangebot online. Wer sich aktiv an Diskussionen zum literarischen Westfalen beteiligen möchte, findet das literaturland westfalen außerdem bei facebook. Den Newsletter zum Projekt können Sie hier bestellen.

Als Literaturveranstalter haben Sie außerdem die Möglichkeit, uns Ihre Veranstaltungen zur Aufnahme in unseren Online-Kalender zu melden. Das entsprechende Formular finden Sie hier. Das ausgefüllte Formular schicken Sie bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.