AUFGEWECKT

Barbarossa legt sich wieder schlafen

Mit seiner sechsteiligen Veranstaltungsreihe "AUFGEWECKT - Kaiser Barbarossa im Spiegel der Zeiten und Literaturen" ging das Westfälische Literaturbüro im Herbst 2022 der Frage nach, was uns der sagenumwobene Kaiser heute noch zu sagen hat. Hierfür wurde der Stauferkaiser Friedrich I. im Kreis Unna aus dem Schlaf geholt.  Weiterlesen

Keine Geschichte mit Bart

Auftaktveranstaltung im Säulenkeller des Zentrums für Internationale Lichtkunst in Unna. Mit Esther Schweins, Sabine Ebert, Gerd Althoff, Cathrin Brackmann und Lydie Römisch. Weiterlesen

Geschichte(n) erzählen

Was können wir wirklich wissen über Barbarossa und seine Zeit? Am 24. September gehen Kai Schumann und Dr. Christian Krumm der Sache im Theater Schloss Cappenberg auf den Grund. Margarita Feinstein und Freya Deiting sorgen für Musik. Weiterlesen

Ritter, Templer, Wikinger

Beim Familientag am 9. Oktober im historischen Dorf Argeste in Schwerte kann das Mittelalter mit allen Sinnen und in allen Facetten erfahren werden. Mit Mira Valentin, Martina André, Ute Krause und Korydwenn. Weiterlesen

Von Werk- und Nibelungentreue

In der Rohrmeisterei Schwerte steht am 21. Oktober u.a. eine Lesung von Felicitas Hoppe aus "Die Nibelungen" auf dem Programm. Außerdem gibt es Gespräche mit Dr. Mareike Menne und Andrzej Irzykowski. Dr. Frederike Jacob moderiert. Weiterlesen

Hof, Ideen und Texte auf Reisen

Im Haus Opherdicke in Holzwickede stellt Dr. Beatrice Trinca am 04. November zusammen mit Schauspieler Dominic Raacke Heinrich von Veldekes "Eneasroman" vor. Anschließend liest Cornelia Kempf aus "Der Löwe des Kaisers". Weiterlesen

Familienbande

Bestsellerautor Michael Peinkofer liest am 25. November in der Stadtkirche Lünen aus seinem Historienroman "Barbarossa. Im Schatten des Kaisers". Über den historischen Kern des Romans spricht zudem der Historiker Prof. Dr. Jürgen Dendorfer. Weiterlesen