Einzellesungen

"Das ist doch noch kein Alter!"

Volker W. Degener (c) privat

Sein literarisches Spektrum reicht von Krimis über Kinder- und Jugendbücher bis zu Lyrik und Arbeiten für Funk und Fernsehen. Insgesamt hat er mehr als 30 Bücher verfasst, einige davon sind in andere Sprachen übersetzt und verfilmt worden. Doch Volker W. Degener schreibt nicht nur. Seit Jahrzehnten gestaltet er die Literaturszene Nordrhein-Westfalens aktiv mit, war u. a. über 20 Jahre Landesvorsitzender des VS NRW und Mitbegründer diverser literarischer Einrichtungen – wie auch des Westfälischen Literaturbüros. Für seinen Einsatz für Autor*innen und die Literatur- und Leseförderung wurde er 1996 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

2021 ist Degener 80 Jahre alt geworden. Ein runder Anlass, um an diesem Abend ausgewählten Texten von ihm zu lauschen und mit ihm über sein bisheriges literarisches Leben, aber auch aktuelle und kommende Projekte zu sprechen. Das Gespräch mit dem Autor führt der Literaturwissenschaftler Dr. Hannes Krauss (Universität Duisburg-Essen).

10.12.2021 | 19:30 Uhr
Ort:
Westfälisches Literaturbüro in Unna e.V., Nicolaihaus, Nicolaistraße 3, Unna
Eintritt: Die Zuschauer*innen bestimmen ihren Eintrittspreis selbst.

Bitte beachten Sie: Bei der Veranstaltung gilt 2G+. Bitte bringen Sie Ihren Genesenen- bzw. Impfnachweis sowie ein zusätzliches negatives Schnelltestergebnis zur Veranstaltung mit (nicht älter als 24 Stunden). Während der gesamten Veranstaltung (auch am Platz) gilt Maskenpflicht.

Da die Plätze begrenzt sind sowie aufgrund möglicher kurzfristiger coronabedingter Auflagen oder Programmanpassungen, wird um vorherige Anmeldung unter Angabe von Kontaktdaten gebeten: (02303) 96 38 50 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!