LiteraturSommerHellweg

LiteraturSommerHellweg in Schwerte

Rohrmeisterei Schwerte (c) Rohrmeisterei

ABENTEU(R)ERLEBEN

Was gibt es Schöneres, als an einem lauen Sommertag von spannenden Geschichten und Abenteuern zu hören? Nach dem Motto "Einfach machen" berichten in der Rohrmeisterei Schwerte drei Autoren vom Mutig- und Neugierigsein, vom Entdecken und Erleben und vom Scheitern und Lernen.

Freizeitabenteurer Erik Lorenz berichtet in "Weltwach - Mit offenen Augen ins Abenteuer" nicht nur von den eigenen Abenteuern, die ihn vom Naturschutzgebiet Königsforst zur Jurtenfarm in Australien führten und auf dem Motorrad durch den Himalaja. Er lässt auch prominente Gäste wie Ilija Trojanow, Carmen Rohrbach und Reinhold Messner zu Wort kommen.

Max Heberer stellt sich in "Gipfelnächte" der Frage, was passiert, wenn man den nächsten Termin einfach absagt? Was, wenn man einfach in die Landschaft hineingeht, die bisher nur am Zugfenster vorbeigerauscht ist? Vom Berchtesgadener Land bis zum Mont Blanc will er wandern, jeden Tag draußen schlafen, nur mit Schlaf-, Biwak- und Rucksack ausgerüstet – als Wandernovize. Irgendwo hinter tausend Gipfeln und Tälern findet er Antworten über das Leben und die Zukunft.

Kann man nach Helgoland schwimmen? Das fragte sich André Wiersig, nachdem er 2019 mit den Ocean`s Seven eine der größten Herausforderungen des Sports hinter sich gebracht hatte. Niemand hatte bis dahin den Versuch unternommen, die rund 50 Kilometer vom Festland zur einzigen deutschen Hochseeinsel zu schwimmen. Getreu dem Motto "Alles, was nicht versucht wird, bleibt unmöglich" ging Wiersig das kühne Pionier-Projekt an.

Die Lesungen finden um 16.00, 17.30 und 19.00 Uhr statt. Für das leibliche Wohl wird auf der Terrasse der Gastronomie gesorgt sein und für die richtige Stimmung sorgen DJ Vinylsurfer mit seinen chilligen Summervibes und Rodolfo Gonsalves mit erfrischenden Gin-Kreationen.

Datum/Uhrzeit: SO 14.08., 15.00 bis 21.00 Uhr

Veranstaltungsort/Veranstalter/Info:
Bürgerstiftung Rohrmeisterei Schwerte
Ruhrstraße 20, 58239 Schwerte
Ansprechpartnerin: Christine Mika
Telefon: 02304 2 01 30 01
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!