Ausschreibungen

Robert Gernhardt Preis 2020

Das Land Hessen und die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen vergeben gemeinsam den Robert Gernhardt Preis. Autor*innen können sich mit einem noch nicht vollendeten literarischen Projekt in deutscher Sprache bewerben. Voraussetzungen sind mindestens zwei selbständige literarische Veröffentlichungen in Printmedien und ein Bezug zu Hessen im Lebenslauf oder im geplanten literarischen Projekt. Darüber hinaus darf das Projekt nicht vor 2021 veröffentlicht werden. Nähere Einzelheiten zu der Ausschreibung auf wissenschaft.hessen.de/kultur/auszeichnungen/robert-gernhardt-preis-fuer-hessische-autorinnen-und-autoren. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2020.