Ausschreibungen

Burgschreiber*in zu Beeskow 2021

Das Amt Burgschreiber/in zu Beeskow (seit 1993) wird vom Landkreis Oder-Spree und der Stadt Beeskow für die Dauer von 5 Monaten ausgeschrieben (Januar bis Mai 2021). Es ist mit einem Förderstipendium in Höhe von 5.000 Euro sowie freiem Wohn- und Arbeitsraum auf der Burg Beeskow verbunden. Das Stipendium ermöglicht dem*r Burgschreiber*in, eigene literarische Vorhaben umzusetzen. Wünschenswert ist die Bereitschaft zum aktiven Austausch zwischen Burgschreiber*in, Stadt und Region. Bewerbungen sind bis zum 30. Juni 2020 möglich.
Nähere Informationen zur Bewerbung finden Sie auf www.burg-beeskow.de.