Ausschreibungen

Glauser-Preis für den besten Kinder-/Jugendkrimi 2021

Auch für 2021 schreibt das SYNDIKAT wieder den GLAUSER in der Kategorie „Kinder-/Jugendkrimi“ aus. Verlage können deutschsprachige Kinder- und Jugendkriminalromane (Originalausgaben, keine E-Books) einreichen, die im laufenden Jahr 2020 erstmals erschienen sind. Die Bücher dürfen nicht als Books on Demand, nicht im Selbstverlag sowie nicht im Druckkostenzuschuss- oder Bezahlverlag erschienen sein.
Beide Preise, „Glauser-Preis für den besten Kinderkrimi“ (Alter bis zwölf Jahre) und „Glauser-Preis für den besten Jugendkrimi“ (Alter ab zwölf Jahre), sind mit 2.000 Euro dotiert.
Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2020. Bücher, die erst im November/Dezember 2020 erscheinen werden, müssen bei der Jury-Organisation vorangemeldet werden. Die Bekanntgabe der Nominierten erfolgt am 04. Februar 2021 auf den Internetseiten des SYNDIKATs (www.das-syndikat.com). Die Preisträger*innen werden auf der Preisverleihungs-Gala der CRIMINALE 2021 in Iserlohn geehrt.
Die ausführlichen Teilnahmebedingungen der Ausschreibung finden Sie auf www.das-syndikat.com.