Ausschreibungen

Werkstatt für junge Literatur Graz 2021

Zur Förderung des literarischen Schaffens von jungen Autor*innen schreibt die Jugend-Literatur-Werkstatt Graz bis zu acht Teilnahme-Stipendien für die "Werkstatt für junge Literatur 2021" im Bildungshaus Schloss Retzhof aus. Mit diesem Stipendium soll die Arbeit an ersten größeren Prosaprojekten gefördert werden.
Bewerben können sich junge Literat*innen (geboren zwischen 13.09.1990 und 08.09.2001) aus Europa. Das Stipendium für den Workshop umfasst die kostenlose Teilnahme an der "Werkstatt für junge Literatur" (inkl. Unterkunft und Verpflegung im Bildungshaus Schloss Retzhof) sowie ein Lesehonorar. Über die Vergabe der Stipendien entscheidet eine Jury auf Basis der vollständig eingereichten Textproben und Unterlagen. Die ausgewählten Teilnehmenden werden eingeladen, sich vom 8. bis 12. September 2021 im Bildungshaus Schloss Retzhof in Österreich zu treffen. Hier findet hauptsächlich Textarbeit in Gruppengesprächen statt – mit Beteiligung durch erfahrene Lektor*innen deutschsprachiger Verlage. Zudem werden Gastautor*innen und Referent*innen aus dem Literaturbetrieb zum Erfahrungsaustausch eingeladen. Bewerbungsschluss ist der 15. März 2021.
Nähere Informationen zu den Bewerbungsunterlagen befinden sich unter www.literaturwerkstatt.at.