Ausschreibungen

Stipendium LITERATURDUO 2021

Die Heimann Stiftung schreibt das Stipendium LITERATURDUO 2021 (500 Euro) aus.
Das LITERATURDUO richtet sich an alle Schüler*innen ab 14 Jahren aller Schulformen in Deutschland und in Italien, die Freude daran haben, selber Kurzgeschichten zu schreiben und zu veröffentlichen.
Alle, die am Literaturduo teilnehmen wollen, reichen eine von ihnen selbst geschriebene Kurzgeschichte (mindestens vier, maximal zehn Normseiten - eine Normseite hat 1800 Zeichen incl. Leerzeichen) in ihrer Landessprache ein. In einem virtuellen deutsch-italienischen DUO soll dann die Kurzgeschichte des*der anderen Autors*Autorin in die eigene Landessprache übertragen werden. Dieser Text kann einerseits eine Übersetzung sein, die nah am Original ist. Man darf aber auch freier mit dem Originaltext umgehen und den Inhalt mit eigenen Worten kreativ nacherzählen.
Deutsche oder italienische Fremdsprachenkenntnisse sind keine Voraussetzung.
Es können sich einzelne Schüler*innen bewerben und die Stiftung macht dann Vorschläge für die DUOS. Bewerbungen als DUO von Schüler*innen aus Deutschland und Italien sind ebenfalls willkommen.
Abgabe einer selbst geschriebenen Kurzgeschichte, die in der Landessprache des*der Schülers*Schülerin geschrieben ist und die mindestens vier Normseiten lang ist, aber nicht mehr als zehn Normseiten haben soll (eine Normseite hat 1800 Zeichen incl. Leerzeichen). Bewerbungsschluss ist der 30. April 2021.
Nähere Einzelheiten zur Ausschreibung finden sich unter heimann-stiftung.de.