Ausschreibungen

Minidramen-Wettbewerb der Kulturinitiative Kürbis

Die Kulturinitiative Kürbis Wies (Theater im Kürbis, edition kürbis) schreibt einen Minidramen-Wettbewerb aus. Mit diesem Wettbewerb sollen die vielfältigen Möglichkeiten des Genres Minidrama aufgezeigt werden. Art und Thema des Minidramas sind frei wählbar. Es gibt keine Altersbeschränkung.
Das eingereichte Stück darf weder aufgeführt noch in einer Publikation abgedruckt worden sein.
Der*Die Autor*in räumt für sein*ihr Stück das kostenlose Aufführungsrecht und das kostenlose Abdruckrecht ein. Es ist angedacht, die besten Texte in der edition kürbis zu publizieren.
Die von einer Jury ermittelten zehn besten Texte erhalten ein Preisgeld von je 300 Euro und werden im Frühjahr 2022 im Theater im Kürbis uraufgeführt.
Der eingereichte Text darf einen Umfang von 3.000 Zeichen (ohne Leerzeichen) nicht überschreiten. Zudem muss der Text auf Deutsch (Hochsprache, Dialekt) verfasst sein.
Pro Teilnehmer*in kann nur ein Minidrama eingesendet werden. Bei der Zusendung von mehreren Texten wird die gesamte Anmeldung nicht zur Teilnahme zugelassen.
Die Einsendung der Minidramen erfolgt ausschließlich über das Online-Formular. Einsendeschluss ist der 1. August 2021.
Ausführliche Teilnahmebedingungen finden sich unter www.kuerbis.at.