Ausschreibungen

Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg 2022

Der Arbeitskreis Junges Theater Baden-Württemberg verleiht den Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg 2022, der eine der höchstdotierten Auszeichnungen im Kinder- und Jugendtheater ist, mit einer Preissumme von insgesamt 15.000 Euro , gestiftet vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Verliehen werden ein erster Stückepreis, ein Förderpreis sowie ein Projekt-Stipendium, jeweils mit 5.000 Euro dotiert.
Für den Stückepreis werden neue Stücke für das professionelle deutschsprachige Kinder- und Jugendtheater gesucht, die nicht älter als zwei Jahre und zum Zeitpunkt der Einsendung noch nicht zur Uraufführung bzw. zur deutschsprachigen Erstaufführung angenommen worden sind. Auch Übersetzungen und Adaptionen können eingereicht werden. Einzureichen sind (per E- Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) das Stück in einfacher Ausführung, die unter folgendem Link zu findende, ausgefüllte und unterschriebene Erklärung sowie eine kurze Vita der*des Autors*in.
Einreichende Autor*innen müssen nicht durch einen Verlag vertreten sein. Einsendeschluss für den Stückepreis ist 30. September 2021.
Die Auswahl trifft eine Fach-Jury aus Vertreter*innen der Kinder- und Jugendtheater Baden-Württemberg sowie je einer*einem Autor*in, Kritiker*in, Verlagsvertreter*in und Veranstalter*in.
Verliehen werden die Preise im Mai 2022 während des Internationalen Festivals „Schöne Aussicht“ am Jungen Ensemble Stuttgart.
Die Ausschreibung findet sich hier.