Ausschreibungen

Stipendium im Stuttgarter Schriftstellerhaus 2021

Der Verein Stuttgarter Schriftstellerhaus e. V. vergibt für das Jahr 2021 zwei dreimonatige Wohn- und Arbeitsstipendien im Bereich Prosa oder dramatisches Schreiben sowie zum dritten Mal das im Jahre 2019 neu geschaffene Stuttgarter Lyrik-Stipendium. Die Prosa-, bzw. Drama-Stipendien sind mit 4.000 Euro dotiert, das Stuttgarter Lyrik-Stipendium mit 5.000 Euro.
Die Bewerbungsfrist endet am 15. August 2020. Weiterlesen

15. Literaturstipendium in Litauen

Das Hessische Literaturstipendium für einen Aufenthalt in Litauen wird zum 15. Mal ausgeschrieben. Im Oktober 2020 soll wieder für vier Wochen ein*e Autor*in oder Übersetzer*in aus Hessen nach Litauen gehen. Bewerbungsschluss ist der 21. August 2020. Weiterlesen

Ich habe einen Traum – I have a dream

Unter dem Titel „Ich habe einen Traum – I have a dream“ sind junge Autor*innen aus der ganzen Welt aufgerufen, zum neuen E-Book-Projekt des Auswärtigen Amts beizutragen und ihre Träume, Hoffnungen und Wünsche über die Zukunft zu teilen. Einsendeschluss ist der 31. August 2020. Weiterlesen

Kleist-Förderpreis für junge Dramatikerinnen und Dramatiker

Die Kleist-Stadt Frankfurt (Oder) und das Kleist Forum Frankfurt (Oder) vergeben in Zusammenarbeit mit der Dramaturgischen Gesellschaft im Jahr 2021 zum 26. Mal den Kleist-Förderpreis für junge Dramatiker*innen. Bewerben können sich Autor*innen, die zum Zeitpunkt des Einsendeschlusses nicht älter als 35 Jahre sind, mit deutschsprachigen Theatertexten, die zur Uraufführung noch frei stehen. Einsendeschluss ist der 31. August 2020. Weiterlesen

zeilen.lauf 2020

zeilen.lauf findet bereits seit 2011 im Rahmen des Kulturprogramms Stadt:Kultur (vormals art.experience) statt und umfasst einen Kurzgeschichten- und einen Lyrikwettbewerb.
Autor*innen, die zum Zeitpunkt des Einsendeschlusses das 18. Lebensjahr vollendet haben, können ein Gedicht bzw. eine Kurzgeschichte bis zum 03. September 2020 einreichen.


Weiterlesen