Ausschreibungen

TOM – Medienpreis der Deutschen KinderhospizSTIFTUNG 2024

"TOM – der Medienpreis der Deutschen KinderhospizSTIFTUNG" zeichnet journalistische Beiträge aus den Bereichen "Film/Hörfunk/Print" in Publikums- oder Fachmedien aus, die auf vorbildliche Weise über die Kinderhospizarbeit und die pädiatrische Palliativversorgung berichten. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2024. Weiterlesen

Anthologie 1250 Jahre Westfalen

2025 jährt es sich zum 1250. Mal, dass Westfalen in den fränkischen Reichsannalen erwähnt wurde. Vor diesem Hintergrund lädt die Bezirksgruppe Münsterland des Verbands dt. Schriftstellerinnen und Schriftsteller alle Autor:innen mit biografischem Bezug zur Region zur Mitarbeit an einer Anthologie ein. Teilnahmeschluss ist der 30. Juni 2024. Weiterlesen

Dramatikpreis für Politik und Menschenrechte 2025

Auch im Jahr 2025 vergibt das Theaterfestival TRIGGER wieder den Dramatikpreis für Politik und Menschenrechte. Der Preis wird im Rahmen des Theaterfestivals TRIGGER verliehen, welches vom 19. bis 22. Februar 2025 in Nürnberg stattfindet. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2024. Weiterlesen

Arbeitsstipendium des Fritz-Hüser-Instituts für Literatur und Kultur der Arbeitswelt

Das Dortmunder Fritz-Hüser-Institut für Literatur und Kultur der Arbeitswelt vergibt in diesem Jahr zwei Arbeitsstipendien für Autor:innen. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2024. Weiterlesen

22. Peter-Härtling-Preis

Beltz & Gelberg lädt alle zwei Jahre Autor:innen ein, sich mit einem bisher unveröffentlichten Text um den mit 3.000 Euro dotierten Peter-Härtling-Preis zu bewerben. Bewerbungsschluss ist der 5. Juli 2024. Weiterlesen