Ausschreibungen

Gedichtwettbewerb 2019/2020 "Fließen der Identitäten"

Der Stefan Hölscher & Geest Verlag Literaturwettbewerb bezieht sich auf Lyrik, Aphorismen und autobiographisches Schreiben mit einem jeweiligen Genreschwerpunkt. Das Thema des 5. Wettbewerbs lautet "Fließen der Identitäten". Einsendeschluss ist der 30. September 2019. Weiterlesen

Stipendium für Stadtbeschreiber*in in Dortmund

Ab dem Jahr 2020 vergibt die Stadt jährlich ein Literaturstipendium. Deutschsprachige Autor*innen können sich bis zum 30. September 2019 darum bewerben, für sechs Monate in Dortmund zu leben und zu arbeiten. Weiterlesen

Literaturwettbewerb für Jugendliche 2019

Die Jugend-Literaturwerkstatt Graz schreibt den internationalen Literaturwettbewerb für Kinder und Jugendliche in Europa, die in deutscher Sprache schreiben, zum Thema: „anfangen“ aus.
Einsendeschluss ist der 30. September 2019. Weiterlesen

Hannsmann-Poethen-Literaturstipendium 2020

Die Stadt Stuttgart vergibt zum dritten Mal das Hannsmann-Poethen-Literaturstipendium. Das bundesweit einmalige Tandem-Stipendium stellt insgesamt 15.000 Euro und den Stipendiat*innen bei ihrem dreimonatigen Aufenthalt in Stuttgart jeweils ein eigenes Wohn-Arbeits-Studio im Gedok-Haus sowie ein Projektbudget in Höhe von maximal 9.000 Euro zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2019. Weiterlesen

LesArt.Preis der jungen Literatur 2019

Der „LesArt.Preis der jungen Literatur“ wird erneut ausgeschrieben. Wer aus Dortmund ist, jünger als 35 Jahre alt ist und schreibt - was auch immer, die Hauptsache: gut - ist eingeladen, seine Texte einzusenden.
Eingesandt werden können maximal drei Texte Prosa - Erzählungen, keine Lyrik - mit jeweils maximal zehn Seiten Din A4 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder LesArt.Festival c/o literaturhaus.dortmund, Neuer Graben 78, 44139 Dortmund. Der Einsendeschluss ist der 4. Oktober 2019. Weiterlesen