Ausschreibungen

Flusslaut

Wer aus dem Rheinland kommt und Gedichte schreibt, kann zusammen mit anderen Lyriker*innen Teil von „Flusslaut“ werden, der Online-Anthologie auf Instagram. Jedes veröffentlichte Gedicht wird mit 50 Euro honoriert. Es werden fortlaufend Texte angenommen, es gibt also keine Ausschreibungsfrist. Weiterlesen

Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt 2021

Das Forum „Gewaltfreies Burgenland“ veranstaltet wieder den Literaturwettbewerb „Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt" in Kooperation mit der Initiative Burgenland ohne Rassismus
Das aktuelle Thema lautet: „Es ist Zeit für Weiterentwicklung ­– Schluss mit Vorurteilen, Diskriminierung und Rassismus." Einsendeschluss ist der 10. Dezember 2021. Weiterlesen

24. Niederländisch-Deutscher Kinder- und Jugenddramatikerpreis

Die Stadt Duisburg verleiht im Rahmen des Deutsch - Niederländischen Kinder- und Jugendtheater-Festivals KAAS & KAPPES am 20. Februar 2022 den 24. niederländisch- deutschen Autorenpreis für Kinder- und Jugendtheater. Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember 2021. Weiterlesen

Arbeitsstipendien des Landes NRW für Autor*innen 2022

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft vergibt als Teil der individuellen Künstler*innen-Förderung jährlich bis zu acht Arbeitsstipendien für Autor*innen, die mit jeweils 4.100 Euro dotiert sind. Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember 2021. Weiterlesen

Projekt-Stipendium des Jugendtheaterpreises Baden-Württemberg 2022

Der Arbeitskreis Junges Theater Baden-Württemberg verleiht den Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg 2022, der eine der höchstdotierten Auszeichnungen im Kinder- und Jugendtheater ist, mit einer Preissumme von insgesamt 15.000 Euro, gestiftet vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Verliehen werden ein erster Stückepreis, ein Förderpreis sowie ein Projekt-Stipendium, jeweils mit 5.000 Euro dotiert. Für das Projekt-Stipendium können noch Bewerbungen bis zum 31. Dezember 2021 eingereicht werden. Weiterlesen