Ausschreibungen

Heinrich-Heine-Stipendium 2021/2022

Das Land Niedersachsen vergibt zusammen mit der Hansestadt Lüneburg das Heinrich-Heine-Stipendium. Bewerben können sich deutschsprachige Schriftsteller*innen für drei dreimonatige Aufenthaltsstipendien in den Jahren 2021 und 2022. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2020.

Weiterlesen

18. Ennigerloher Dichtungsring

Der „Ennigerloher Dichtungsring“ ist ein jährlich ausgerichteter Lyrik-Wettbewerb für
deutschsprachige Lyriker*innen (mit Wohnsitz in NRW , Niedersachsen oder Hessen, Mindestalter 18 Jahre). Einsendeschluss ist der 31. Januar 2020. Weiterlesen

Tapetenwechsel – Ein deutsch-tschechischer Literaturaustausch

Das Förderprogramm „Tapetenwechsel – Ein deutsch-tschechischer Literaturaustausch“ ist eine Form der Schriftsteller*innenförderung, die es Autor*innen aus Deutschland ermöglicht, sich während eines Aufenthalts in Tschechien ganz ihren künstlerischen Tätigkeiten zu widmen. Für das Jahr 2020 wird ein vierwöchiges Aufenthaltsstipendium vom 1. – 31. Mai vergeben. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2020. Weiterlesen

4. Hörspielmanuskriptwettbewerb

Der Leipziger Hörspielsommer e.V. schreibt in Kooperation mit der Bauhaus-Universität Weimar, Professur für Experimentelles Radio, den Hörspielmanuskriptwettbewerb aus.
Einsendeschluss ist der 01. Februar 2020. Weiterlesen

„Das ist mir was wert!“

Der Kreativ- und Schreibwettbewerb "Das ist mir was wert!", veranstaltet von LizzyNet gGmbH im Auftrag des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen (MHKBG), richtet sich an Autorinnen im Alter von 12 bis 26 Jahren, als Einzelperson oder als Autorinnen-Team. Einsendeschluss ist der 03. Februar 2020. Weiterlesen